75
0

Aktuelle Artikel

28.01.2020
Mit MTP (Module Type Package) soll die Kommunikation zwischen Systemen und Leitebenen standardisiert und so die Wertschöpfungskette bei Bau und Inbetriebnahme von Schiffen verbessert werden. Die Ergebnisse einer vom VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) durch-geführten Umfrage haben eine hohe Akzeptanz dieser modularen Automatisierungstechnologie aufgezeigt und verdeutlichen das große Potenzial für die maritime Branche.
28.01.2020
Die sechste Sitzung der Arbeitsgruppe Industrie 4.0 fand am 14. Januar 2020 bei der SMS group GmbH in Düsseldorf statt. Die Arbeitsgruppe entstand 2017 aus der Veranstaltungsreihe „Industrie 4.0 – Von der Theorie in die Praxis“ zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch und der Diskussion von Industrie 4.0-Projekten und -Entwicklungen.
27.01.2020
Von einander lernen, branchenspezifische Erfahrungen austauschen, sich über maschinenbaurelevante Themenfelder informieren: Wann und wo? Hier finden Sie alle Veranstaltungstermine auf einen Blick.
22.01.2020
Wir sprechen mit Ernst Esslinger, HOMAG und Daniel Ditterich, Festo über Chancen und Risiken von Plattformökonomie im Maschinen- und Anlagenbau
22.01.2020
Die Digitalisierung eröffnet dem Maschinen- und Anlagenbau neue Geschäftspotenziale. Viele Firmen arbeiten an der Entwicklung von digitalen Dienstleistungen für ihre Kunden oder testen in Pilotprojekten neue datenbasierte Geschäftsmodelle. Im Maschinen- und Anlagenbau werden diese neuen Geschäftsfelder zu einem wichtigem Differenzierungsmerkmal und Wettbewerbsfaktor.
1
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

7
0

Aktuelle Video

22.11.2019
5G ist eine Schlüsseltechnologie für die Industrie
20.11.2019
Hartmut Rauen, stellv. VDMA-Hauptgeschäftsführer, bewertet das Ergebnis der Preisstruktur 5G für die Campusnetze als großen Erfolg.
28.10.2019
Digital-basierte Geschäftsmodelle, den Industrie 4.0 -Vorsprung sichern und ausbauen – Hartmut Rauen, stellv. VDMA-Hauptgeschäftsführer erklärt, warum eine europäische Cloud-Lösung für Deutschland und Europa wichtig wäre und erläutert außerdem die Bedeutung von 5G für den industriellen Mittelstand.
04.07.2019
"... Digitalisierung ist natürlich auch für die Armaturenindustrie ein zentrales Thema. Dabei geht es um die durchgängige Digitalisierung unserer Unternehmensprozesse, die Digitalisierung unserer Produkte und die Digitalisierung unserer Beziehungen zu Kunden und Zulieferern. ..." Axel Weidner, Geschäftsführender Gesellschafter, Mankenberg und Vorsitzender des Fachverbands Armaturen über die Digitalisierung in der Armaturenindustrie, hier im Interview.
08.05.2019
Andrea Veerkamp-Walz: Auf dem Weg zur innovativen Unternehmenskultur